Der Zyklus des KRYST

Die ‘Energie-Gitternetz-Kriege’ in unserer Zeit-Matrix sind nun seit Mai 2012 beendet!

Planet Erde und die gesamte Zeit-Matrix sind nun in einen Heilungs-Zyklus eingetreten, der sich Der Zyklus des KRYST nennt. Das Wort KRYST ist der höchste tönbare Ausdruck der Energie der Gottes-Quelle.

Von daher wird dieser Zyklus allen Lebensformen in unserer Zeit-Matrix die Möglichkeit geben, mehr von der göttlichen Quellen-Energie aufzunehmen, um in ihrer Heilung voranzuschreiten.

Warum ist der Kampf um Energie nun beendet und wieso konnten die Erde und die Zeit-Matrix in den neuen Heilungs-Zyklus überwechseln?

Die Antwort auf diese Frage involviert ein Verstehen vieler Dynamiken von Energien, die in den Freiheits-Lehren erklärt worden sind.
Einfach gesagt, die Erde und ihre Lebensformen sind übergewechselt in einen höher-energetischen Zeit-Zyklus. Dies ist der Ausdruck der göttlichen Quelle, sich selbst (in ihren Myriaden von Schöpfungs-Formen) zu heilen.

KRYST-Rassen aus benachbarten Zeit-Matrixen (genannt: Krystal River Host) öffneten ihre Portale in unsere Zeit-Matrix, um diese darin zu unterstützen, die Fähigkeit wiederzugewinnen, die höheren Energien der Gottes-Quelle wieder aufzunehmen.
Das ermöglicht dem Planeten Erde und seinen Lebensformen fortan Energie anzusammeln, statt diese zu verlieren an Energie-Kriege. Diese Kriege wurden von gefallenen Lebensformen angezettelt, in dem Versuch die Erde in einen ‘Fall-Status’ zu zwingen.

Eine gefallene Lebensform oder Realitäts-Feld entsteht dann, wenn ein bestimmter Grad an Schädigung entstanden ist an dem Göttlichen Templat, das man Kathara-Gitternetz nennt. Das Templat kann dann durch die Schädigung nicht mehr die lebendige Energie der Gottes-Quelle aufnehmen.

Gefallene Rassen schlossen sich im Jahre 2008 n.Chr.zusammen, um die Erde in eine unnatürliche Bewegung zu zwingen, die sie an Portale angebunden hätte, die in ihre gefallenen Systeme führten. Wäre der Erde nicht geholfen worden, in einen höheren Energiefluss einzutreten, wären sie erfolgreich gewesen.

Die KRYST-Rassen unterstützten die Erde jedoch durch das Hereinbringen höherer Energie aus der Gottes-Quelle, die sie durch ihr spezielles Portal-Netzwerk leiteten. Als ein Resultat wurde die Erde wieder an die höheren Energien der Kryst-Spirale angeschlossen. Ein FAIL-SAFE-Zustand wurde ausgerufen. Seitdem ist es der Erde nicht mehr möglich, zu fallen.

Solch eine Infusion von Quellen-Energie erschafft einen ‘Zeiten-Sprung’, und ist so, als würde man den Knopf an einem Radio leicht drehen. Dieser ‘Zeiten-Sprung’ erlaubte der Erde sich leicht zu ‘verschieben’ und aus der Zone herauszugleiten, wo sie vorher mit gefallenen Lebensformen und ihren Systemen von Schwarzen Löchern in Verbindung stand.

Diese Verschiebung erlaubte der Erde und ihren Lebensformen zu einem Status von aufstiegsfähig zurückzukehren. Die Erde ist wieder ein Aufstiegsplanet!

Das höhere Schild, das sie nun erhalten hat, ermöglicht ihr, mehr Energie der Quelle zu empfangen und zirkulieren zu lassen, um mit all ihren Lebensformen in eine grössere Heilung zu gehen.
Zur gegenwärtigen Zeit haben nicht alle Lebensformen den Wunsch, Heilung anzunehmen und dieser Wunsch wird von der Quelle respektiert. Jedoch die Fortsetzung der Expansion in die höhere Energie der Quelle wird Massen von Lebensformen erlauben, sich schrittweise zu heilen, wenn sie es wünschen und einem Aufstiegspfad folgen wollen.

Das Geschenk, das der Planet von der Quelle erhalten hat, wird den Lebensformen auf dem Planeten die Fähigkeit erlauben, zu wählen, ein ausgewogeneres Realitätsfeld mitzuerschaffen. Ein duales Lebensfeld wird jedoch weiterhin hier existieren, und allen erlauben, ihre Wahlen zu treffen, seien sie für oder gegen das Licht, seien sie pro-human oder anti-human.

Es wird viele unterschiedliche Gruppen von Menschen geben, die zusammen arbeiten werden, um ein ausgewogeneres Lebensfeld zu erschaffen. Jedoch diejenigen, die dies nicht wünschen -oder nicht genügend ihre Energien erhöhen können, um solche Gedanken zu erlauben und umzusetzen- werden weiterhin ihre Paradigmen von Kontrolle und Krieg durchsetzen wollen.

Das bedeutet, dass es von höchster Wichtigkeit ist, dass Menschen, die den Wunsch haben, sich zu heilen und eine ausgewogenere Realität mitzuerschaffen, aufwachen und sich erinnern, die verkörperte Gottes-Quelle zu sein.

Wieder zu lernen wie ihre energetischen Strukturen funktionieren, und was sie persönlich erschaffen können in ihrem Wunsch nach Heilung.

Weil die Erde wieder ein Aufstiegsplanet geworden ist, fängt das unnatürliche ‘Netz-Feld’ von dem soviel in den Freiheits-Lehren berichtet wurde, bereits an, in sich zusammen zu fallen. Die Manipulationen von gefallenen Lebensformen werden bereits nicht mehr durch das ‘Netz’ in die planetarischen Felder übertragen.

Wohin wird man aufsteigen / evolvieren?

Es gibt keine allgemeine Antwort auf diese Frage. Es hängt davon ab, welche Wahlen ein Wesen trifft in bezug auf seine persönlichen Templat-Codierungen und an welchem persönlichen Glaubenssystem es festhält. Dies wird bestimmen, was es erfahren wird, wenn es einmal sein Bewusstsein von den irdischen Realitätsfeldern entfernt. Das war immer schon die Wahrheit und wird sie auch bleiben. Lebensformen erfahren die Realitätsfelder, die ihrem Templat entsprechen und was daraus hervorgeht. Sie erfahren diejenigen Existenzfelder, die in Resonanz stehen zu den Frequenzen, die sie zum Zeitpunkt des Übergangs/Todes tragen. Es ist unmöglich für eine Lebensform etwas zu erfahren, was nicht in ihr Templat codiert ist.

Am 31.12.2012 gaben die MCEO Guardian Alliance durch ihren Sprecher E’Asha Ashayana folgendes bekannt:
‘Durch die gegenwärtigen und fortlaufenden Mechanismen des Krystal River Host FAIL-SAFE, ist unsere Aurora -Erde nun ein vollständiger Aufstiegsplanet, und ihre AL-Hum-Bhra Trans-Zeit Passagen und Portale sind jetzt und werden permanent offen bleiben für die nächsten 900 Jahre.
Die unsichtbaren Gitternetz-Kriege/Plasma-Kriege, in die unsere Erde seit Äonen verwickelt war -(und die eine ’0-Punkt-Toleranz’ erreichten zwischen 9/2000 und 8/2011 Erdzeit- als die AL-Hum-Bra Kryst Fail-SAFE Intervention gerufen und fortschreitend ausgeführt wurde)- SIND NUN ENDGÜLTIG VORBEI. Der Krystal River AL-Hum-Bra FAIL-SAFE Host hat das Spiel gewonnen. Der KRYST-Code wurde ERFOLGREICH zur Erde zurückgeführt!
Das planetare Templar- und Portalsystem unserer Aurora -Aufstiegs-Erde sind nun unter dem vollen Protektorat des AMCC-MCEO Krystal River Fail-SAFE Host. Die gefallenen Portalsysteme von Alpha-Omega und FAtaLE sind nun permanent geschlossen und blockieren jede weitere Invasion von innen oder aussen durch diejenigen, die den ‘Pfad der Rückkehr durch Fall’ wählen.
(AMCC = die AL-Hum-Bhra Magistrats-Räte von Cosminyahas; MCEO= Melchizedek Cloister Emerald Order)

In den nächsten 900 Jahren wird unsere Aurora- Erde eine Intergalaktische Aufstiegsstation für viele Lebens-und Bewusstseinsformen werden, die endgültige Kryst Host Unterstützung suchen, um aus gefallenen Galaxien evakuieren zu können, zu denen auch unsere Milchstrasse gehört mit ihren vielen fallenden Sonnensystemen, zu denen auch unser Sonnensystem gehört. Viele Lebens-und Bewusstseinsformen des Kryst Hosting werden unseren Planeten besuchen und auch hier inkarnieren, um entsprechende Bio-Regeneration zu empfangen, die sie brauchen werden, um durch die AL-Hum-Bra Passagen zu gelangen in die unterschiedlichen göttlichen Bereiche, die jetzt zugänglich gemacht worden sind.

Während dieser 900 Jahre wird Aurora-Erde viele Veränderungen erfahren: im Gehen und Kommen vieler Lebens-und Bewusstseinsformen und langsamen aber fortschreitenden geologischen Anpassungen, die auch stark von den gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen unserer Sonne herrühren, die sich in einem kritischen Zustand befindet.

Zwischen dem 1/3/2012 und 2047 n.Chr. wird die Erde fortschreitend ein weiteres 1/3 ihrer elementaren Atomfelder in Plasma transfigurieren. Zwischen 2047 n.Chr. und 2912 n. Chr. wird das restliche Drittel transfiguriert werden.

Von jetzt an beginnt unser ‘Nach-Erden-Leben’, da wo wir sind, hier und jetzt. Und die Geliebten Ewigen Kryst Guardians des AMCC-MCEO Krystal River Fail-Safe Host werden fortschreitend subtilen Kontakt aufnehmen mit denjenigen, die den Krystal River Host wählen, so dass sie mit uns nach und nach die ‘Heiligen Tan-Tri-AhUra-Lehren – Der Pfad bio-spiritueller Kunstfertigkeit’ teilen, durch die wir wachsen können, uns ausdehnen und uns wiederentdecken als die Ewigen Kryst-Wesen, die wir sind- betraut mit der Hüterschaft über das Templar unseres geliebten Planeten Erde.